Samstag, 16. April 2011
Kategorie: Angebote, Service

Fahrrad kostenlos im Nahverkehr?

Fahrräder können in den Nahverkehrszügen (RB, RE, IRE - leider ohne Brenzbahn) kostenlos mitgenommen werden. Darauf weist das Landratsamt hin. Das Angebot gilt für folgende Strecken:
  • Aalen - Waldhausen (- Plüderhausen)
  • Aalen - Jagstzell (-Crailsheim)
  • Aalen - Nördlingen

Anschluss gibt es über benachbarte Verkehrsverbünde (VVS; Kreisverkehr Schwäbisch Hall), wo Fahrräder ebenfalls nicht extra kosten.

Die kostenlose Fahrradmitnahme ist möglich von Montag - Freitag ab 9:00 Uhr bis um 3:00 Uhr des Folgetages; an Samstagen, Sonntagen und vor gesetzlichen Feiertagen von 0:00 Uhr bis 3:00 Uhr des Folgetages, wenn Laderaum verfügbar ist.

Wer mit mehreren Personen auf der Rems- oder Jagstbahn unterwegs ist, sollte die Gruppe anmelden und zwar sieben Tage vor Reiseantritt. Eine vorherige Anmeldung ist bei den DB-Verkaufsstellen möglich sowie per Fax unter 0711 2092-1997 oder E-Mail GruS.Stuttgart (at) bahn.de. Gruppenanmeldungen zum Fugger-Express auf der Riesbahn sind nicht möglich. 

Auf der Brenzbahn ist die Fahrradmitnahme wegen Kapazitätsproblemen der Triebwagen nicht kostenlos. Eine Fahrradkarte für den Nahverkehrszug kostet hier 4,50 € und gilt als Tageskarte.


 
Webseitenzoom