Ab Sonntag, 6. Mai ist der Park- und Bus-Chip erhältlich!

Zum Sparen beim Parken und Busfahren in Aalen

Wer in den über 60 Mitgliedsbetrieben von Aalen City aktiv (ACA) shoppt, erhält ab dem verkaufsoffenen Sonntag, 6 Mai., einen besonderen Mehrwert. Ab einem Einkaufswert von 25 Euro gibt es einen Park-und Bus-Chip über 50 Cent, der vielfältig eingesetzt werden kann. So kann man damit im Bus oder sein Parkticket bezahlen. Darüber hinaus können zehn Chips in der Geschäftsstelle des ACA gegen einen Einkaufsgutschein getauscht werden.

Der Park- und Bus-Chip ist eine Gemeinschaftsaktion des ACA und der Aalener Stadtwerke. Die kleine Münze ist aber nicht nur attraktiv für Bus- und Autofahrer, auch Fußgänger und Radler dürfen sich über tolle Vorteile freuen. Mit dem Chip, der einen Wert von je 50 Cent besitzt, kann in den Aalener Stadtbussen gezahlt werden. Zudem nehmen ihn die Kassenautomaten der von den Stadtwerken betriebenen Parkhäuser und Tiefgaragen an. Wer seine Chips nicht für den Bus oder Parkplatz benötigt, kann diese auch sammeln. Ab zehn Stück können die Münzen in der Geschäftsstelle des ACA in der Stuttgarter Straße 26 in Aalen gegen einen Einkaufsgutschein getauscht werden, um diesen dann hemmungslos in den Mitgliedsbetrieben zu verjubeln.

 Übrigens: Der Park- und Bus-Chip verfällt nicht !