bwtarif: Neuer Landestarif ab 9. Dezember 2018

Ein Ziel, ein Ticket. Landesweit

Gute Nachrichten für alle, die in mehr als einem Verbund unterwegs sind:
mit dem neuen bwtarif können Sie auf Ihrer Fahrt bald ganz bequem Nahverkehrszüge, S-Bahnen, Stadtbahnen und Busse nutzen. Ab dem 9. Dezember 2018 genügt ein einziges Ticket, um auch außerhalb Ihres Verkehrsverbunds alle Ziele in Baden-Württemberg zu erreichen. Ob Sie einfach mal in einer anderen City shoppen möchten, Freunde auf dem Land besuchen oder ein Wochenende im Grünen verbringen wollen – mit dem bwtarif stehen Ihnen alle Anschlüsse zur Verfügung und Sie brauchen unterwegs kein neues Ticket zu lösen.

Den bwtarif erhalten Sie ab 9. Dezember 2018 an den Fahrkartenautomaten und Reisezentren an Ihrem Bahnhof.
Sie können den bwtarif aber auch als E-Ticket erwerben. Steigen Sie ab Dezember einfach um auf Nahverkehrszüge, S-Bahnen, Stadtbahnen und Busse – mit nur noch einem Ticket.

Das Baden-Württemberg-Ticket und das MetropolTagesTicket werden erhalten bleiben. Die Rabatte der BahnCard 25 bzw. 50 auf den bwtarif-Normalpreis (Einzelfahrkarten, Hin- und Rückfahrkarten) werden angeboten. Für Gruppen ab 6 Personen gibt es das Angebot bwGruppe. Eine Fahrt kostet mit einem bwEINFACH-Fahrschein (Normalpreis) nie mehr als 29,80 EUR pro Person. Mit BahnCard 50 verringert sich dieser Maximalpreis auf 14,90 EUR pro Person.

Bei allen Fragen zum bwtarif:
0711 93 38 38 00

Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr zum Ortstarif erreichbar

Alle weiteren Informationen rund um den bwtarif finden Sie unter www.bwtarif.de.