Maskenpflicht an Bahn- und Bussteigen- verstärkte Kontrollen

Aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch an Bahn- und Bussteigen vorgeschrieben ist. Eine Nicht-Einhaltung dieser Regelung kann seitens der Behörden, wie auch bei einer Nicht-Einhaltung in den Bussen und Bahnen, mit einem Bußgeld geahndet werden. Zur Durchsetzung der Regelung werden in den nächsten Wochen verstärkt Kontrollen durchgeführt.

 

OstalbMobil sowie die angeschlossenen Verkehrsunternehmen weisen darauf hin, dass diese Regelung auf der „Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO)“ basiert. Im Sinne aller Fahrgäste und des Personals bitten wir um Beachtung der Regelung.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!  

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus