Maßnahmen im ÖPNV und Informationen

Maskenpflicht im ÖPNV ab 27.04.

Mit Ende der Osterferien und Wieder-Öffnung von Ladengeschäften und Dienstleistern ist mit steigenden Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen zu rechnen. Aus diesem Grund bitten wir Sie dringend darum, zukünftig an den Haltestellen und in den Bussen und Bahnen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser schützt nicht Sie selbst, sondern andere Fahrgäste, und funktioniert nur, wenn sich alle daran halten. So können wir solidarisch das Infektionsrisiko verringern.

Nach dem Beschluss der Landesregierung sind Fahrgäste ab dem 27. April verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Nicht immer wird es im ÖPNV möglich sein, den gebotenen Mindestabstand von 1,5 bis 2,0 Meter einzuhalten, insbesondere auch beim Ein- und Ausstieg. Halten Sie deshalb Mund und Nase immer bedeckt. Es genügt auch ein Tuch oder ein Schal, wenn keine Maske verfügbar ist. 

Halten Sie immer den maximal möglichen Abstand zu anderen Fahrgästen.

Informationsschreiben / Busaushang

Wie verhalte ich mich in Bus und Bahn, was ist mit der Maske, was kann ich tun, um Abstand zu halten?

Abstand im Fahrzeug und an der Haltestelle

Fahrgäste werden gebeten, sich im Fahrzeug gleichmäßig zu verteilen und, sofern es das Platzangebot zulässt, jeweils einen Doppelsitzplatz alleine zu besetzen.

Bitte halten Sie den empfohlenen Mindestabstand von 1,50 Metern zu Ihren Mitmenschen sowohl im Fahrzeug als auch an der Haltestelle nach Möglichkeit ein.

Weitere Verhaltensmaßnahmen !

  • Regelmäßig und ausreichend lange Händewaschen (mindestens 20 Sekunden unter laufendem Wasser mit Seife)
  • Husten und Niesen in ein Einwegtaschentuch (alsbald entsorgen) oder in die Armbeuge
  • Abstand von menschen mit Husten, Schnupfen oder Fieber halten; Händeschütteln generell unterlassen
  • Hände vom Gesicht fernhalten (insbesonderen von Schleimhäuten in Mund und Nase sowie von den Augen)
  • Kontakte auf das Notwendigste reduzieren, Besuch von Veranstaltungen mit Menschenansammlungen vermeiden
  • Auf Reisen nach Möglichkeit verzichten

Links zu weiteren Informationsseiten