In die Ferne schweifen? Von weit weg auf die Ostalb reisen?

Und das Ganze natürlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

Hierzu bestehen derzeit folgende Möglichkeiten:

Mit dem Zug: Auf dem Weg von Nürnberg nach Karlsruhe (und zurück)durchstreifen InterCity-Züge der Deutschen Bahn AG nicht bloß Stuttgart, sondern auch den Ostalbkreis und halten dabei auch in Ellwangen, Aalen und Schwäbisch Gmünd. Von morgens bis abends wird ein Zweistunden-Takt in beide Richtungen angeboten.

Reiseauskunft der Bahn

Übrigens: In Aalen gilt das CityTicket  der Deutschen Bahn.

Zudem besteht eine tägliche Direktverbindung mit dem "Fugger-Express" nach München. Dieser verlässt Aalen um 06:03 Uhr (Fahrzeit 2:50 h). Rückfahrt ab der Bayernmetropole ist dann um 15:35 Uhr.

Mit dem Bus: Auf der Strecke von Neu-Ulm nach Berlin (und umgekehrt) hält ein täglicher Fernbus der Firma MeinFernbus in Aalen. Um 09:25 Uhr geht es Richtung Bundeshauptstadt (über Nürnberg), um 18:45 Uhr in Richtung Neu-Ulm. Am Wochenende gibt es abweichende Zeiten.  Abfahrt ist die Haltestelle Stuttgarter Straße (zwischen Landratsamt und Rathaus).

Mein Fernbus

Darüber hinaus gibt es einige Busverbindungen von Aalen in Richtung Osteuropa. Weitere Auskünfte finden Sie z.B. unter:

Fernbus, Bahn, Flüge (GoEuro.de)

Hinweis

OstalbMobil-Fahrkarten sind nicht im Fernverkehr (InterCity, Fernbusse) gültig. Im Fugger-Express ab/bis Nördlingen.

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr.