Verkehrshinweise

Straßenbauarbeiten Ortsdurchfahrt Neresheim-Ohmenheim B 466 vom 19.06.2017 bis 28.07.2017

Vom 19.06.2017 bis 28.07.2017 werden die Bushaltestellen "Ohmenheim, Kanne" und "Ohmenheim, Siedlung" nicht angefahren.

Im Zuge der Goethestraße ist gegenüber der bestehenden Haltestelle eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Vollsperrung der Carl-Zeiss-Straße zwischen Daimlerstraße und Robert-Bosch-Straße

Vollsperrung der Carl-Zeiss-Straße zwischen Daimlerstraße und Robert-Bosch-Straße in zwei Bauschnitten (Beginn ab 18.04.2017).

Vollsperrung eines Teilabschnittes des Mantelhofer Wegs. Einrichtung einer Halteverbotszone in der Robert-Bosch-Straße, zwischen Firma Reisser und Einmündung Carl-Zeiss-Straße ab 03.04.2017, zur Herstellung einer prov. Zufahrt zur Firma Reisser.

Die im Bauabschnitt liegenden Bushaltestellen können während der Bauzeit nicht angefahren werden. Ersatzhaltestellen werden in der Dieselstraße bzw. Robert-Bosch-Straße eingerichtet.

Dauer der Maßnahme: 03.04.2017 bis 08.09.2017

Rund um den ZOB ist derzeit viel Baubetrieb

Rund um den ZOB ist derzeit viel Baubetrieb. Mit Haltestellenverlegungen und Verzögerungen ist zu rechnen. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrem Busunternehmen.

Sanierung Parkplatz am Spritzenhausplatz

Das Parkhaus am Spritzenhausplatz wird saniert, deshalb kann der Sparkassenplatz stadteinwärts nicht angefahren werden.

Beginn 30.01.2017 bis auf weiteres !

Ersatzhaltestelle: Aalen ZOB

Sperrung der Quandtstraße

Von Montag, 24.07.2017, bis voraussichtlich Freitag, 04.08.2017, ist die Quandtstraße für den Verkehr halbseitig gesperrt. Es wird ein Einbahnverkehr in Richtung Rindelbach eingerichtet. Von Rindelbach kommend erfolgt die Umleitung über Schafhofstraße - Friedrich List Straße - Kopernikusstraße. Die Haltestelle Quandtstraße wird zur Haltestelle Daimlerstraße/Griechensiedlung verlegt.

Von Freitag, 04.08.2017, bis voraussichtlich Freitag, 08.09.2017, ist die Quandtstraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt in beide Richtungen über Schafhofstraße - Friedrich List Straße - Kopernikusstraße. Die Haltestelle Quandtstraße wird zur Haltestelle Daimler Straße/Griechensiedlung verlegt.

Vollsperrung aufgrund Sanierungsarbeiten in Rainau-Saverwang / Combonistraße

Aufgrund Sanierungsarbeiten in Rainau-Saverwang bleibt die Combonistraße 6-7 in der Zeit vom 13.03.2017 bis voraussichtlich 28.07.2017 voll gesperrt.

Haltestelle Ellwangen-Neunstadt, Industriegebiet

Durch den Bau des Kreisverkehrs an der Einmündung Röhlinger Straße/Ludwig-Lutz-Straße ist ab sofort die Bedienung der Haltestelle Neunstadt, Industriegebiet bis auf Weiteres nicht mehr möglich.

Als Ersatzhaltestellen werden die bestehenden Haltestellen „FNT“ und „Autocenter W&B“ bedient. Bei Fahrten, die direkt von Neunheim nach Neunstadt führen, erfolgt der Zustieg an der Haltestelle „Neunheim, Ivoclar“.

Wilburgstetten - Haltestelle Weiltinger Straße entfällt

Ab Freitag, 02.05.17,10:00 Uhr bis vsl. Ende Juni 2017 kann die Haltestelle "Weiltinger Straße" in Wilburgstetten, wegen Bauarbeiten an der B25, nicht angefahren werden.

Die Haltestelle "Mönchsrother Straße" am Sportgelände in Wilburgstetten wird angefahren.

Sperrung Gerhart-Hauptmann-Straße vom 03.05.2017 bis 23.06.2017

Von Montag, 03.05.17, bis vsl. 23.06.17 wird die Gerhart-Hauptmann-Straße voll gesperrt.

Der Fahrweg der Linien 300/301 wird geändert. Am Kreuzungsbereich Gerhart-Hauptmann Straße / Mittelhofstraße (Kreissparkasse) und gegenüber der Einmündung Dewaldstraße wird eine Ersatzhaltestelle aufgestellt.

Sperrung Dalkinger Straße vom 27.06.2017 bis 30.06.2017

Von Dienstag 27.06.2017 bis Freitag 30.06.2017 ist die Dalkinger Straße auf Höhe der Rettungswache des DRK voll gesperrt.

Umleitungsstrecke Linie 304/305: Dalkinger Straße - Gartenstraße - Im Käppeleswasen - Hinterer Buchenberg - Kapuzinerweg (siehe Skizze Strecke blau).

Umleitungsstrecke Linie 320: Dalkinger Straße - Karl Stirner Straße - Wolfgangsklinge - Dalkinger Straße - Südtangente (siehe Skizze Strecke grün).

Mit der Linie 320 ist das Bedienen der Haltestellen St. Anna Virngrund Klinik und Kapuzinerweg nicht möglich.

Umleitungsskizze

Raum Schwäbisch Gmünd

Vollsperrung der B 298 Mutlanger Straße

Von Montag, 17.07.17, bis vsl. 08.09.17 wird die B298 (Mutlanger Straße in Schwäbisch Gmünd) zwischen Becherlehenstraße und Gmünder Straße in Mutlangen saniert und ist für den Verkehr gesperrt.

Die Baumaßnahme wird in mehreren Bauabschnitten durchgeführt.

Erster Bauabschnitt vom 17.07. bis 23.08.17 wird der obere Bereich zwischen der Franz-Konrad Straße und Gmünder Straße saniert. In dieser Bauphase ist die B298 nur halbseitig gesperrt.

Von Schwäbisch Gmünd in Richtung Spraitbach/Lindach kann gefahren werden, ein Abbiegen in die Gmünder Straße in Richtung Mutlangen, Möbel Wörner ist jedoch nicht möglich.
Busse von Schwäbisch Gmünd zur Stauferklinik verkehren wie immer.

Busse von Schwäbisch Gmünd zum Möbel Wörner verkehren wie folgt:
Pfitzerstraße – B298 – Stauferklinik – Bühlstraße – Möbel Wörner

In Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd wird von Bussen wie folgt gefahren:
Stauferklinik – Wetzgauer Straße – Kreisverkehr in Richtung Deinbach verlassen – Deinbacher Straße – links bei der Aral-Tankstelle in die Willy Schenk Straße einbiegen – der Willy Schenk Straße folgen, diese geht dann in die Franz Konrad Straße über – dann wieder rechts auf die B298 in Richtung Schwäbisch Gmünd einbiegen.

Möbel Wörner – Gmünder Straße – an der Kreuzung nach rechts in Richtung Gschwend abbiegen – dann wieder links in Richtung Stauferklinik abbiegen - Kreisverkehr in Richtung Deinbach verlassen – Deinbacher Straße – links bei der Aral Tankstelle in die Willy Schenk Straße einbiegen – der Willy Schenk Straße folgen, diese geht dann in die Franz Konrad Straße über – dann wieder rechts auf die B298 in Richtung Schwäbisch Gmünd einbiegen.

Ab Dienstag, 01.08.17 übernimmt die Firma Dannenmann die Linie 266. Ab diesen Zeitpunkt wird die Firma Dannenmann, über den Zeitraum der Sperrung, die Haltestellen „Möbel Wörner“ und „Gmünder Straße“ nicht mehr anfahren.

Zweiter Bauabschnitt vom 24.08. bis 08.09.17

In dieser Bauphase wird der untere Bereich zwischen der Franz Konrad Straße und der Becherlehen Straße voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge, Anlieger, Firmenkunden und Linienbusse dürfen, durch die für den allgemeinen Verkehr gesperrte, Baustelle fahren. In diesem Abschnitt gibt es für den Omnibuslinienverkehr keine Änderungen. Es kann vorkommen, dass Baufahrzeuge kurzfristig die Fahrbahn blockieren, diese Behinderung ist jedoch wesentlich kürzer als der Zeitbedarf über die Umleitungsstrecke.

Der obere Bauabschnitt ist dann fertig und kann befahren werden. Somit kann die B298 zwischen Gmünd und Mutlangen von Linienbussen wieder planmäßig befahren werden. Die offizielle Umleitungsstrecke für den übrigen Verkehr führt während der gesamten Bauzeit über Wetzgau – Großdeinbach – Gmünd West

Dritter Bauabschnitt

Im dritten Bauabschnitt wird die Fahrbahndecke eingebaut und die B 298 wird für den gesamten Verkehr einschl. Busse voll gesperrt. In dieser Zeit verkehren die Busse über die offizielle Umleitungsstrecke über Deinbach. Der Zeitraum für den dritten Bauabschnitt steht noch nicht fest.

Übersichtsplan

 

 

 

 

Haltestelle Dr. Kinkel in Spraitbach entfällt vom 07.07.2017 bis 23.07.2017

Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Dr. Kinkel in Spraitbach in beiden Fahrtrichtungen vom 07.07.17 bis zum 23.07.17 nicht mehr bedient werden.

Als Ersatz stehen die Haltestellen “Untere Gasse / Adler“ zur Verfügung.

Halbseitige Sperrung Spraitbach Mutlanger Straße (B298) vom 02.06.2017 bis 28.07.2017

Von Freitag 02.06.2017 bis 28.07.2017 erfolgt eine halbseitige Sperrung mit Ampelanlage in der Mutlanger Straße in Spraitbach (am Ortseingang von Schwäbisch Gmünd kommend) auf Höhe der Haltestelle "Dr. Kinkel".

Die Haltestelle Spraitbach "Dr. Kinkel" in Fahrtrichtung Ortsmitte entfällt im Zeitraum vom 06.06.2017 bis 09.06.2017.

L 1075 zwischen Horn und Mulfingen ab 22.05.2017 voll gesperrt

Ab Montag, den 22.05.2017, bis vsl. Ende Juni 2017, wird die L1075 zwischen Horn und Mulfingen wegen Bauarbeiten voll gesperrt.

Während der Bauphase werden die Haltestellen "Leinzell Neues Rathaus" und "Leinzell Mulfinger Straße" zu "Leinzell Schulzentrum" sowie die Haltestelle "Horn Abzweig" und "Mulfingen" zu "Horn Ort" verlegt.

Die Umleitung der Linienbusse zwischen Horn und Leinzell erfolgt ab Horn über die Gemeindeverbindungsstraße nach Göggingen - Leinzell.

Umleitungsfahrplan gültig ab 22.05.2017

B 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen ab Mitte Juli gesperrt

Zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen gibt es bis September umfangreiche Sanierungsarbeiten an der B 298.

Zeitungsbericht vom 17.05.2017

 

 

Sperrung des ZOB in Schwäbisch Gmünd

Die (Teil-) Sanierung des ZOBs steht nun bevor. Ab dem 24.10.16 werden punktuell die Scheiben im Dach ersetzt. Einschränkungen bei der Anfahrbarkeit des ZOB werden nicht zu vermeiden sein. Ab Anfang Dezember 2016 muss dann der Bussteig 1 gesperrt werden.

Raum Bopfingen

Straßenbauarbeiten Ortsdurchfahrt Neresheim-Ohmenheim B 466 vom 19.06.2017 bis 28.07.2017

Vom 19.06.2017 bis 28.07.2017 werden die Bushaltestellen "Ohmenheim, Kanne" und "Ohmenheim, Siedlung" nicht angefahren.

Im Zuge der Goethestraße ist gegenüber der bestehenden Haltestelle eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Straßenbauarbeiten auf der L 1070 in Bopfingen

Aufgrund Straßenbauarbeiten ist die L 1070 in Bopfingen vom 01.03.2017 bis voraussichtlich 26.06.2017 voll gesperrt.

Der Linienverkehr wird folgende Umleitungen fahren: vom Markt über Am Stadtgraben - B29 - Am Stadtgraben (Cafe Dietz) - Alte Neresheimer Str. - Schillerstr. zur Neresheimer Str. In entgegengesetzer Richtung von der Neresheimer Str. über die Schillerstr. - Alte Neresheimer Str zum Markt bzw. zur B29

Baustelleninformationssystem Ostalbkreis

Mit dem Baustelleninformationssystem können Sie sich ab sofort über die Lage der Baustellen sowie über Art, Dauer und Schwere möglicher baustellenbedingter Verkehrsbehinderungen auf Bundes-, Landes- und - jetzt neu - auch Kreisstraßen informieren.

Baustellen-Informationssystem Baden-Württemberg

Die Angaben auf dieser Seite sind jedoch ohne Gewähr! Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.