OVA
Fahrplanänderung

Fahrplanwechsel am Sonntag, 12.12.2021

Seit 12. Dezember 2021 gilt ein neuer Busfahrplan auf allen OVA-Linien.

Neben einigen Abfahrtszeitverschiebungen um wenige Minuten sind folgende Änderungen erwähnenswert:

  • Die Linien 34, 35 und 36 fahren in Unterrombach nicht mehr durch den Hasenweg. Dafür gibt es in der Oberrombacher Straße zwei neue Haltestellen: „Wieselweg“ (ersetzt die bisherige Haltestelle „Hasenweg“) sowie den „Dachsweg“ an einem neuen Standort.
  • Die Linie 42 fährt stadtauswärts ebenfalls durch die Oberrombacher Straße und bedient die beiden neuen Haltestellen. Stadteinwärts in Richtung ZOB wird weiterhin über die Hermelinstraße gefahren.
  • Streckenänderung bei der Linie 81: Sie bedient die neue Haltestelle „Kulturbahnhof“ am KUBAA und verläuft anschließend über die Löwenbrauerei zurück zum ZOB. Die Haltestellen „Rehbock“ und „Sparkassenplatz“ entfallen auf dieser Linie.
  • Die Linie 81 fährt nun montags-freitags zwischen 9 und 19 Uhr im 30-Minuten-Takt.
  • Sonntags gibt es eine zusätzliche Fahrt zum Waldfriedhof um 16:20 ab ZOB.

Die Daten aller OVA-Linien (Fahrplantabellen und Haltestellenaushänge) finden Sie im Internet unter www.ova.de und im neuen OVA-Fahrplanbuch.

Das neue Fahrplanbuch enthält alle OVA-Linien inklusive der Zugfahrpläne der Deutschen Bahn für den Bereich Aalen/Bopfingen. Erhältlich ist es im Buspunkt am ZOB sowie in den OVA-Betriebshöfen in Aalen und Bopfingen. Es kostet einen Euro (Schutzgebühr).